Samstag, 30. Januar 2016

More travelling bee tops

Now as far as I know, all tops except one arrived back home..
Soweit ich weiss, sind jetzt alle Tops bis auf eines wieder zurück:

Monika's top, she asked for solids and splashes of a b/w fabric, which she provided: 
Monika's Top, sie hat gebeten, nur Unis zu benutzen und einen schwarz weißen Stoff, den sie mitgeschickt hat:



Here is the top after I added my part on the left and on the bottom:
Das Top, nachdem ich links und unten angefügt habe:


Sandra's top is the only one that wasn't finished. 
Sandra's Top ist das einzige, das leider nicht fertig wurde:
This is my contribution:
 Mein Beitrag:

Eva's top:
Eva's Top:


My block:
Und hier mein Block:

Jennifer's top, obviously her theme was outer space
Jennifer's Top, man sieht gleich, dass ihr Thema 'Universum/Weltall' war

Stars made by me:
Sterne von mir:

Katrin wanted a colourful wonky quilt:
Katrin wünschte sich einen farbenprächtigen 'Wonky' Quilt:

My part is on the lower left corner
Ich habe hier das untere linke Eck genäht

Kirsten asked for wonky blocks too:
Kirsten hat sich auch 'wonky' Blöcke gewünscht:

The lower right corner are blocks made by Sandra and me
Im linken unteren 'Eck' sind Blöcke von Sandra und mir

And finally Leonie's top:
Und schliesslich Leonie's Top:

... and my blocks
... meine Blöcke


My top is here too, but I haven't yet got a good photo of it. 
Mein Top ist auch schon zurück, ich habe aber leider noch kein gutes Foto davon.

Heidi

Freitag, 15. Januar 2016

Traveling bee '12 Bee'nchen auf Reisen'

Another bee I participated in 2015 was the traveling bee '12 Bee'nchen auf Reisen'.
As it's obvious from the name, we are 12 quilters who started this bee. At the beginning there were a lot of discussions about the rules , but eventually we found an agreement and started in February 15.

Everyone sent a start block along with a book where you could write down your wishes for the top. And every member added to the start block / top matching blocks and parts.

We didn't want to show the progress each month, it was only allowed to show sneak peeks for those who wanted them. 2 of the members didn't want any sneak peeks at all.

So beneath is a mosaic of the remaining 9 peeks that I showed in the flickr group.

Ich habe in 2015 noch bei einer weiteren Bee mitgemacht, der Reisebee '12 Bee'nchen auf Reisen'. Wie der Name schon sagt, sind wir 12 Quilter, die diese Bee gestartet haben. Am Anfang gab es eine Menge Diskussionen über die Regeln, aber schliesslich haben wir uns geeinigt und im Februar 15 angefangen.

Jeder hat einen Startblock losgeschickt, zusammen mit einem Buch, in dem man seine Wünsche für das Top notieren konnte. Und jeder hat dann zum Start Block, bzw. dann Top passend Blöcke und Teile hinzugefügt.

Wir wollten unterm Jahr die Tops nicht zeigen, nur kleine Ausschnitte waren erlaubt für die, die das wollten. Zwei von uns wollten überhaupt keine Fotos sehen.

Hier das Mosaik der Ausschnitte , die ich zeigen durfte.



 Sometime last autumn one of the packages with a top was missing. Of course we were all very 
nervous, but luckily it reappeared after 4 or 5 weeks. We already had set up a Plan B, but of course we were very relieved.

These weeks, the first tops return to their owners :-)

This is Bettina's top , who wanted to have hearts in pink, red and greys, it will be a quilt for her daughter. This was the top, after I added my row.

Irgendwann letzten Herbst ging dann ein Päckchen mit einem Top verloren. Natürlich waren wir alle ziemlich nervös, aber zum Glück ist es dann nach 4 oder 5 Wochen wieder aufgetaucht. Wir hatten schon einen Plan B gemacht und waren dann aber sehr erleichtert.

In diesen Wochen kommen die ersten Tops heim :-)

Das hier ist Bettina's Top, die sich Herzen in rosa, pink und grau wünschte. Es wird ein Quilt für ihre Tochter werden. Hier ist das Top nachdem ich meine Reihe hinzugefügt hatte.


And this is the final version, which is gorgeous !

Und das ist schliesslich das fertige Top, absolut klasse geworden !


The second top to arrive home was Martine's.

She wanted to have a Bauhaus/Mondrian quilt and precisely described her wishes and also the top turned out more than great. This was my contribution to the top.

Das zweite Top das heim fand, war Martine's.

Sie wollte einen Bauhaus/Mondrian Quilt und hat ganz genau ihre Wünsche beschrieben und auch hier ist das Top mehr als toll geworden.  Das hier ist mein Beitrag:


The top before I sent it to the next bee member.
Das Top bevor ich es an die nächste Näherin geschickt habe.
 
 And this is the finished top:
Und das ist das fertige Top:



More to come. Another 2 packages already arrived at their destination, but aren't opened yet.

It was very fun but also quite challenging working on these tops.

Mehr demmächst. Bereits 2 weitere Päckchen sind schon angekommen, nur noch nicht geöffnet.

Die Bee hat sehr viel Spaß gemacht, es war allerdings auch oft ziemlich schwierig an diesen Tops zu arbeiten.
 

Heidi

Freitag, 8. Januar 2016

2015

Finished in 2015:
Fertiggestellt in 2015:


Heidi

Freitag, 25. Dezember 2015

Montag, 21. Dezember 2015

Bee Blocks 2015

In 2015 I participated in two bees , in 'Fleißige Bee'nchen' and in 'To be a bee'.
Here's a mosaic of all the blocks including mine, when I was the Queen bee :-) . They are in no particular order . It was fun to sew so many different patterns and different fabrics.

2015 habe ich gleich in 2 Bee's mitgemacht, bei den 'Fleißigen Bee'nchen' und bei 'To be a bee'.
Hier ein Mosaik aller Blöcke, einschließlich meiner Blöcke, als ich 'Königin' war :-) Sie sind in keiner besonderen Reihenfolge. Es hat Spaß gemacht, so viele unterschiedliche Muster und mit so vielen verschiedenen Stoffen zu nähen.



In some months I made test blocks, this one ended as a new pillow for us :-)

In einigen Monaten habe ich Testblöcke gemacht, dieses hier wurde zu einem neuen Kissen für uns :-)


Heidi

Dienstag, 15. Dezember 2015

Christmas preparations

Potholders , which are on the way to Texas
Ein paar Topflappen, die bereits nach Texas unterwegs sind



and some lunchbags, which have already been gifted :-)
und einige Lunch Bags, die schon verschenkt wurden :-)


        Heidi

Donnerstag, 12. November 2015

Box bags

My daughter is in need of a new toilet bag, the old one I made lasted more than 7 years I think, so it was time :-) .Basicly I used this pattern, but changed a few things.
As I hadn't made one of these bags for a while and wanted to have a new bag for myself too, I started with mine.

Der Kulturbeutel, den ich für meine Tochter vor mehr als 7 Jahren genäht habe, zeigt starke Gebrauchsspuren, also war es Zeit für einen neuen :-) Im Prinzip habe ich diese Anleitung benutzt, einige Sachen habe ich allerdings etwas anders gemacht, zum Beispiel das Zusammennähen des Futters.
Und da ich schon eine Weile keiner dieser Taschen mehr genäht habe und sowieso auch eine neue Tasche für mich wollte, habe ich mit meiner angefangen.

I used oil cloth for the lining.
Für das Innere habe ich Wachstuch benutzt.
 
Unfortunately it turned out way too big, so I'll have to make another smaller one for me .

Leider ist das Teil viel zu groß geworden, also muss ich noch mal eine kleinere für mich machen.

I changed the measurements for my daughter's bag, it's still a little big, but better. She'll get it for her birthday, I hope she likes it.

Für die Tasche meiner Tochter habe ich dann die Maße abgeändert, sie ist jetzt immer noch etwas groß, aber besser. Sie wird sie zum Geburtstag bekommen, ich hoffe sie gefällt ihr .


Again I used oil cloth for the lining 
 
Auch hier habe ich für das Futter Wachstuch genommen.

Heidi