Montag, 9. Dezember 2013

Bags

I made a lot of bags recently. This was the first one, a test version to see how my measurement works.
It's lined with red roses and I gave it to my daughter . I used batting leftovers for stability and so I had to quilt it a little.
In letzter Zeit habe ich eine Menge Taschen gemacht. Das hier ist die erste, das war meine Testversion, damit ich sehe, ob meine Maße stimmen. Ich hab sie mit roten Rosen gefüttert und meiner Tochter gegeben. Für die Stabilität habe ich übriges Vlies benutzt und musste daher etwas quilten.

 
 Then I knew how to cut the remaining 4 bags :-) These are Christmas presents for my 4 friends, we know each other since our kids went to kindergarten. Some of them know each other even longer. 
We try  to meet once a month for talking, eating and sometimes crafting. But mostly for talking :-)
And every December we try to make a small Christmas celebration with a dinner . We divide the courses between us, so the woman who hosts the evening doesn't have to do all the work. A bit like a potluck dinner :-) This year I'm responsible for the soup and the wine . 
And we give each other presents, mostly handmade. My presents this year will be bags, obviously ;-)

Dann wußte ich also, wie ich die restlichen 4 Taschen zuschneiden musste :-) Es sind Weihnachtsgeschenke für meine 4 Freundinnen, wir kennen uns seit unsere Kinder in den Kindergarten gingen, manche kennen sich noch viel länger. Wir versuchen uns einmal im Monat zum Reden, Essen und Basteln zu treffen. Aber hauptsächlich zum Reden :-) Und jeden Dezember versuchen wir eine kleine Weihnachtsfeier mit einem feinem Essen zu machen. Wir teilen uns die Gänge auf, damit die Gastgeberin nicht alles alleine machen muss.
Dieses Jahr bin ich für Suppe und Wein zuständig.
Und wir machen uns Geschenke, meistens selbstgemacht. Meine Geschenke dieses Jahr sind offensichtlich Taschen ;-)

I made two owl bags and two comic bags. Every bag has a zipper and an open pocket. The zipper pocket was quite easy with this great  tutorial.

Ich habe zwei Eulentaschen und zwei Comic-Taschen gemacht. Jede Tasche hat eine Reißverschluss- und eine offene Innentasche. Die Reißverschlusstasche ging ganz einfach mit diesem tollen Tutorial.




I should make one for myself too, but I'm done with bags for a while ;-)
Ich sollte auch eine für mich machen, aber im Moment bin ich mit Taschen für eine Weile durch ;-)

Heidi

Samstag, 30. November 2013

Friendship X and + Swap

It's the end of the month and so I can show you the first 8 blocks of the friendship x and + swap.
This week I received the first 4 blocks Sandra has pieced, they are just gorgeous, the chocolate she included was very welcome, too :-)  The next day she received mine and this is how they look together:

Es ist Monatsende und so kann ich Euch die ersten 8 Blöcke des 'friendship x and + swap' zeigen. 
Diese Woche habe ich die ersten 4 von Sandra genähten Blöcke bekommen, sie sind einfach super, die Schokolade die sie mitgeschickt hat, war auch herzlich willkommen :-) Am Tag danach sind auch meine bei ihr angekommen und so sehen die Blöcke zusammen aus:  


They match perfectly, don't you think  :-) 
I made the upper left block and the crooked + bugs me, I think I will have to fix that.
I haven't got that much orange and pink as I thought, but thanks to Black Friday fresh supply should be on its way, soon. :-) And I already bought some bright orange and some grey fabrics from Susanne's Dawanda shop.

Sie passen doch perfekt zusammen, oder :-) 
Den linken oberen Block habe ich genäht und das schiefe + nervt mich, ich denke, das muss ich noch reparieren. Ich habe nicht so viel orange und pink, wie ich gedacht habe, aber dank des Black Fridays in den USA, ist jetzt Nachschub unterwegs :-) Und außerdem habe ich bereits kräftige orangene und auch graue Stoffe in Susanne's Dawanda Shop gekauft.

So I'm looking forward to the next 8 blocks in December :-))
Thank you Sandra, for swapping with me , this is so much fun.

Ich freue mich auf die nächsten 8 Blöcke im Dezember :-))
Danke, Sandra, dass Du mit mir tauschst, das macht wirklich viel Spaß :-))

Heidi

Sonntag, 17. November 2013

Landmädel QAL

Today it's my turn to introdue a block for the Landmädel QAL and sorry the rest of the post will be in German only :-)

Heute bin ich jetzt dran, einen Block des Landmädel QAL's zu präsentieren. Ich habe Nummer 35 Flower Basket ausgesucht, einmal weil ich Korbblöcke sehr mag und man für den Block auch keine Schablonen benötigt.

Ihr benötigt:

Hintergrundstoff:   3 x  2,5" Quadrate
                            1 x 5 " Quadrat
                            1 x 3 " Quadrat
Stoff für den Korb: 1 x 5 " Quadrat
Für die Korbbeine :  1 x 3 " Quadrat
Für den Henkel:    1 x   ca. 1 "  x  6,5 "   oder wenn Ihr mit offenen Kanten arbeiten wollt, dann
                             1 x  ca. 0,5" x 6,5 "
In jedem Fall sollte der Stoff schräg zum Fadenverlauf geschnitten werden, damit man  ihn gut dehnen kann .

Die beiden 5 " Quadrate halbieren, jeweils 1 Dreieck bleibt übrig und kommt in die Restekiste :-)
Die beiden 3 " Quadrate ebenfalls halbieren, hier benötigen wir beide Teile.

So sieht es jetzt aus:



Nun sollte zuerst der Henkel appliziert werden. Ich habe das so gemacht, dass ich von beiden Seiten jeweils einen halben Inch umgebügelt habe, somit war er nun 1 Inch breit und habe ihn dann auf das Hintergrunddreieck sachte aufgebügelt, dabei in Form gedehnt und festgesteckt.
Ich habe ihn dann von Hand angenäht, aber man kann das natürlich auch mit der Nähmaschine machen.
Mein Dreieck sieht nun so aus:


Dann die beiden großen Dreiecke und die vier kleinen Dreiecke zusammennähen.
Das große Viereck muss dann auf  4,5" zurechtgeschnitten werden, dabei darauf achten, dass der Henkel immer noch schön in der Mitte sitzt :-)
Die beiden kleinen Vierecke müssen auf 2,5" zurechtgeschnitten werden.


Und dann geht's schon ans endgültige Zusammennähen, das geht dann voll schnell .



Hier das Resultat :-)

Und das hier ist meine Restetüte mit den Abschnitten von den bisherigen Landmädel-Blöcken. Ich schau immer zuerst da nach, was ich noch verwenden kann. Da sind jetzt noch 2 Dreiecke mehr drin.....



Viel Spaß beim Nähen !

Heidi

Donnerstag, 14. November 2013

Pillow Talk

...like in the old Doris Day - Rock Hudson Movie.. no, not really ;-)
... wie in dem alten Doris Day - Rock Hudson Film...nein, nicht wirklich ;-)


Another German Swap is completed, 'Swap°pen auf Deutsch' , it was the 3rd round and this time it was pillows again.
When I got my partner, I thought it would be an easy task, but somehow I managed to go into the wrong direction with the result of dozens of cut diamonds and triangles. Two weeks before the deadline I changed directions and I was so glad my partner made positive comments .

Ein weiterer deutscher Tausch ist fertig,  'Swap°pen auf Deutsch', es war die 3. Runde und dieses Mal waren es wieder Kissen.
Als ich meine Partnerin zugeteilt bekommen hatte, dachte, das wird einfach. Aber irgendwie habe ich es geschafft, die falsche Richtung einzuschlagen , mit dem Resultat, dass ich jetzt Dutzende von geschnittenen Rauten und Dreiecken habe. Zwei Wochen vor dem Versandtermin habe ich dann doch die Richtung gewechselt und war richtig froh, als meine Partnerin positive Kommentare gemacht hat.


So this is what I finally sent.
Das habe ich schliesslich fortgeschickt.


And again I was lucky to get a wonderful pillow in return :-)  Mona sent me a colorful package
Und wieder hatte ich Glück und habe im Tausch ein tolles Kissen bekommen :-) Mona hat mir dieses farbenfrohe Päckchen geschickt 




The next swap will start in January and I hope to be able to take part, because there's a lot of space left for more pillows :-)
Der nächste Swap fängt im Januar an und ich hoffe, dass ich wieder mitmachen kann. Denn ich habe noch reichlich Platz für mehr Kissen :-)

And yet another one, already given away... it's for my daughters birthday ...
Und dann habe ich noch eines, es ist bereits verschenkt...



 I made it to match this quilt:
Ich habe es passend zu diesem Quilt gemacht:

She always said she loved this quilt and so I promised her, she'll get it, when she moves out. So she sorta moved out, at least for studying and took it with her. And now she needs some matching pillows, I still have to make another one :-)
Sie hat immer gesagt, dass ihr dieser Quilt so gefällt und so habe ich ihn ihr versprochen, wenn sie mal auszieht. Da sie jetzt auswärts studiert, ist sie im Prinzip ausgezogen, also hat sie ihn bekommen. Und jetzt braucht sie noch passende Kissen, eines mehr muss ich noch dazu machen:-) 

 Heidi

Donnerstag, 7. November 2013

Friendship X and + Swap

I stumbled upon Lollyquiltz post about the Friendship X and + Swap and as I love this block, I wanted to join. And thought immediately of Sandra , whom I 'met' in the flickr group Landmädel QAL. We have the same color scheme for our blocks and use even one or two identical fabrics.  I'm glad she agreed to swap with me :-)

Ich bin auf Lollyquiltz's  Post über den  Friendship X and + Swap gestolpert und da ich diesen Block sehr mag, wollte ich sehr gerne mitmachen. Und hab gleich an Sandra gedacht, die ich in der Flickr Gruppe  Landmädel QAL  'getroffen' habe. Wir haben das gleiche Farbschema für unsere Blöcke und es sind sogar ein oder zwei gleiche Stoffe dabei. Ich freue mich, dass sie einverstanden war mitzumachen :-)

We will use pink and orange and grey and green fabrics and this is what I found in my stash:
Wir werden Pink und Orange und Grau und Grün verwenden und hier ist , was ich in meinem Stash gefunden habe.


I think I'll need some more orange and grey fabrics. Though I 'm kind of on a fabric diet... sometimes you just have to make sacrifices ;-)
Ich glaube, ich brauch noch mehr orangen und grauen Stoff. Eigentlich bin ich auf einer Stoff-Diät, aber manchmal muss man halt Opfer bringen ;-)

And this is my first testblock
Und das ist mein erster Testblock:


We start this month with our first 2x4 blocks , I'm looking forward to it :-)
Wir fangen diesen Monat mit unseren ersten 2x4 Blöcken an, ich freu mich schon drauf :-)

Heidi
 

Montag, 28. Oktober 2013

Herbst - Blogger's quilt Festival

This quilt didn't make it into the last Festival, it wasn't quite finished yet. But it's probably better placed this time, as it's name is 'Herbst' which means fall or autumn :-)

I started this quilt in 2011 without any plan, just with a bunch of swapped Kaffe Fassetts fabrics

Blocks were sewn whenever I had time and until I thought it was enough. Then I had this beautiful brown fabric and decided to use it for the sashing. When I was at this stage I found out that I didn't have enough of the sashing fabric for the outer sashing, so I had to make this sashing with  a smaller width. But I didn't mind.
 Finally the top was finished:


 Then the quilting began and I was really looking forward to it. I didn't like the first background quilting and had to take it out from  3 or 4 blocks. This time I did mind, but it was worth it :-)


I quilted feathers in the solid border and to mark the feather line I used a method I found in Gwen Marston's book 'Quilting with style '. It worked perfectly. The feathers are quilted free, without any marking.



And so here are at last another tree photos, of the finished quilt, the back and a detail shot.

I quilted it on my PFAFF 2046.
It's my favorite quilt so far  :-)

Name: Herbst
Size: 81 x 81 inches
Pattern :  by me.... just evolved
Pieced and Quilted by : me
Festival Category: Home machine quilted catogory


Here's the link back to the festival.... 
a feast for the eyes with all those wonderful quilts displayed !


 
AmysCreativeSide

Thank you Amy, for so much work you put into this great Festival !

Heidi

Mittwoch, 16. Oktober 2013

A finished top

This time of year it's hard to take decent photos. It rained now for several days, today it's the first afternoon with a little bit of daylight. Still a bad photo of my new finished top.

Zu dieser Jahreszeit ist es schwer, ordentliche Fotos zu machen . Es hat jetzt mehrere Tage geregnet und heute ist der erste Nachmittag mit etwas Licht. Es ist immer noch ein schlechtes Foto meines neuen Tops.


I found this lovely purple/green fabric with leafs on it in my stash and though the style is completely different from the KF-fabric, the colours match perfectly. At least that's what I think ;-)
From both border fabrics there are only a few scraps left.

Ich hab diesen schönen lila/grünen Stoff mit den Blättern in meinem Stofflager gefunden und obwohl der Stil total anders ist als der vom KF-Stoff, passen die Farben perfekt. Zumindest denke ich das ;-)
Von beiden Randstoffen sind nur noch ein paar kleine Stücke übrig.



This will go to the 'to be basted' and to the 'to be named' pile .
Das Top kommt auf den 'zu heften' und 'zu benennen' Stapel.

Now I can finally move on to the pillow for the German pillow swap.  
Jetzt kann ich endlich mit dem Kissen für den Kissenswap anfangen.

Heidi

Freitag, 4. Oktober 2013

Pink monster

I'm happy the pink monster is finally quilted. It's for my niece and all I have to do now is bury some threads and sew the binding down.

Ich bin so froh, dass das rosane Monster endlich fertig gequiltet ist . Es ist für meine Nichte und ich muss jetzt nur noch ein paar Fäden verwahren und den Rand annähen.




The crumbs broken dishes quilt got some borders and now -  and this is not the first time that happens to me -  I realized that the size of the quilt is not very good. It's simply not long enough. So I'll probably make some longer triangles units for the top and the bottom and then add the final border.

Mein Crumbs-Quilt hat jetzt ein paar Ränder und jetzt - und das passiert mir nicht das erste Mal -  sehe ich, dass die Größe bzw. das Format etwas unglücklich ist. Er ist einfach nicht lang genug. Also werde ich wahrscheinlich ein paar längere Dreieckseinheiten oben und unten annähen und dann rundum den letzten Rand annähen.


and some pics from the garden
und noch einige Bilder vom Garten 

:-)
 
 

Heidi

Mittwoch, 18. September 2013

Wordless wednesday






   Heidi