Mittwoch, 10. September 2014

Rows

Last week I pieced the rows of our x and plus swap blocks.  I already love the look of it.

Letzte Woche habe ich die Blöcke unseres X and Plus Swaps zu Reihen zusammengenäht. Ich finde es jetzt schon toll, wie es aussieht.

And although I had the blocks laying on a bed for 3 days  and although I changed the position of many blocks, I managed to place two identical fabrics side by side. But this is no big problem, I'll just turn one of the blocks by 180° and then it isn't so obvious any more. So my new seamripper will be used for the first time :-)

Und obwohl ich die Blöcke 3 Tage auf einem Bett ausgelegt und immer mal wieder die Position von Blöcken geändert habe, habe ich es geschafft, zwei gleiche Stoffe nebeneinander zu platzieren. Kein großes Problem, ich werde einfach den einen Block um 180 ° drehen und dann ist es nicht mehr so offensichtlich. Damit wird mein neuer Naht-Trenner seinen ersten Einsatz haben :-)


At the moment we are remodeling and this means I made an attempt to tidy some corners of our attic.
And I found one of my first quilts. I made it for my son, who was about 5 or 6 at that time and I have to say it was a very bad idea to make a quilt with so much white ;-)  It has a lot of stains on it, the quilting is done very poorly , the batting seems to have shrunk. At least it doesn't reach the binding any more... so I asked my son for the permission to throw it away....

Im Moment sind wir am Renovieren und daher habe ich versucht 1-2 Ecken des Speichers aufzuräumen. Dabei habe ich einen meiner ersten Quilts gefunden. Ich habe ihn für meinen Sohn gemacht, er war ungefähr 5 oder 6 zu dieser Zeit und ich muss sagen, es war eine sehr schlechte Idee, einen Quilt mit soviel Weiß zu machen ;-)   Es sind eine Menge Flecken drauf, er ist ganz schlecht gequiltet, die Füllung ist offensichtlich eingegangen, zumindest erreicht sie die Einfassung nicht mehr .. also habe ich meinen Sohn gefragt, ob ich den Quilt wegwerfen kann....


But then I looked at the back and found this locomotive ( my own design ;-)  ) and decided to cut this piece out of the quilt, remove the attached front and batting and make a little quilt out of it . The remains were thrown away.
So another WIP/UfO was created . Sigh....

Aber dann hab ich den Rücken angesehen und die Lokomotive wiedergesehen ( eigenes Design ;-)  ) und entschloss mich, das Stück herauszuschneiden und dann die Vorderseite  und die Füllung zu entfernen. Den Rest habe ich weggeworfen.
Also, noch ein weiteres WIP/UFO.... Seufz...


Heidi



Kommentare:

  1. Ist das nicht immer wieder ein Wahnsinn, dass man hin und her und hin und her legt und dann doch was übersieht? Passiert mir auch immer mal wieder. Das wird richtig toll!!!

    AntwortenLöschen
  2. Love the X Plus colors. But your son's quilt is amazing for a first! How wonderful to salvage part of your own creation though. :o) Adorable train.

    AntwortenLöschen
  3. Der IX + PLUS Quilt wird toll - beide werden toll, habe auch Sandras Version auf Insta schon bewundert. Das ist wirklich tüpisch, dass dann noch welche doppelt liegen, aber deine Lösung ist ja prima.
    Schade um den alten Quilt. Kannst du dich da einfach trennen? Puahh, ob ich das könnte... Aber mein erster Quilt für unsere Halbjährige hat auch zu viel weiß, naja, jetzt bin ich mal gespannt, was daraus in 10-20 Jahren wird ;-) Die Lokomotive ist klasse!!
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Your X+ quilt is going to be amazing!! I just love the colours! It is funny how you can look at blocks for days and not notice something that then seems obvious as soon as it's sewn together. Your son's quilt is such a fun quilt. I gasped when you said you were going to throw it away. I'm glad you are going to save some of it, the train is particularly cute.

    AntwortenLöschen
  5. "Unser" x and + Quilt wird einfach toll :-) Ich habe den gestrigen Tag damit verbracht, meine Reihen aneinander zu nähen und bin total glücklich damit! Das war sooooo eine tolle Idee von Dir! Mir ist da mit dem Hin- und Übersehen auch so eine Geschichte passiert, aber die gebe ich ein anderes Mal zum Besten. Das glaubt einem ja keiner... :-)
    Der Quilt Deines Sohnes ist wunderschön (gewesen) - alle Quiltmuseen dieser Welt würden Dich für's Wegwerfen natürlich schimpfen! Wer weiß, vielleicht wäre das in 100 Jahren DER Quilt in einer Ausstellung :-) Aber ich denke, man muss das schon auch realistisch sehen - die Damen, deren Werke wir heute in Quiltmuseen bewundern, haben sicherlich ihr ganzes Leben lang nicht so viele Quilts produziert, wie wir mit unseren Maschinen! Von daher darf man sich jetzt schon auch mal trennen - oder? Die Lokomotive ist ja noch da - super Idee, dass Du die rausgeschnitten hast!

    AntwortenLöschen
  6. Der Sessel ist die perfekte Kulisse für deinen x und + Quilt. Das wird ein Prachtstück. Einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
  7. Dein x+ Quilt wird etwas ganz besonderes! So viele schöne Farben!!! Zum glück, kannst du noch den Block drehen. Es ist ja doch etwas ärgerlich, wenn man tagelang schaut, dass so etwas nicht passiert, und dann erst recht! Kommt bei mir auch immer wieder mal vor .
    Die alte Decke ist aber auch sehr schön! Hatte es nicht weh getan, sie weg zu schmeißen? Ja, weiß ist nicht die dankbarste Farbe . Gut dass Du etwas behältst, von dem Quilt! Wenigstens die Lock :)
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  8. Very pretty x and + blocks. Great colours

    AntwortenLöschen