Donnerstag, 24. August 2017

Lone Star Quilt

I wanted to make a Lone Star quilt for a long time and finally I started with some pink and grey fabrics from my stash. I knew I didn't have enough matching fabric for the background, so when I went to the Nadelwelt in May I bought some matching pink, at least that's what I thought.
At home I found out it didn't match at all. I have no quilt shop in our region, so I asked Andrea from Quiltmanufaktur for help. I send her one diamond and she made photos with some fabric from her shop. The fabric she recommend was the one I liked best, too so the lonestar ended with a medium grey background.

Einen Lonestar Quilt wollte ich auch schon ewig machen und im Frühjahr habe ich dann endlich mit ein paar pinken und grauen Stoffen angefangen. Genügend Stoff für den Hintergrund hatte ich nicht im Stash, da kam die Nadelwelt im Mai gerade recht. Ganz glücklich habe ich den passenden pinken Uni Stoff mit heimgenommen und zuhause dann gemerkt, dass der überhaupt nicht passt.  Da in unserer Gegend kein Quiltshop ist, zu dem ich eben mal so hinfahren kann, habe ich Andrea von der Quiltmanufaktur gefragt, ob sie mir helfen kann. Ich habe ihr eine Raute geschickt und sie hat mir dann ein paar Fotos mit Stoffvorschlägen zurückgeschickt . Den Stoff, den sie vorgeschlagen hat, fand ich auch am besten und so kam es zu dem mittelgrauen Hintergrund.


Here is the top without the borders, this photo shows the real colors best.

Dieses Bild, noch ohne den zusätzlichen Rand zeigt die echten Farben am besten.   

 

Some of the leftovers were used in the backing.
Einige Reste habe ich in die Rückseite eingenäht.


 And some quilting.  The lonestar was quilted with straight lines, the background is covered with flowers.

Und hier ein Teil des Quiltings. Den Stern selbst habe ich nur mit geraden Linien gequiltet, auf den Rest habe ich Blumen verteilt.




Machine pieced and  quilted 
Mit der Maschine genäht und gequiltet
115 cm x 115 cm  /  45 " x 45 "

 Heidi

Kommentare:

  1. This turned out lovely. Great fabric choices and quilting.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Quilt einfach unheimlich schön und der graue Hintergrund ist wirklich toll - viel besser, als die Idee mit Pink :-) Falls Du immer noch befürchtest, dass der Quilt für einen Babyquilt zu dunkel ist - das ist er nicht! Und da Babyquilts oft gewaschen werden, wird der eh mit der Zeit heller :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Really really pretty! I love the pinks with the grey.

    AntwortenLöschen
  4. What a beautiful Lone Star Quilt! And it looks like you had a lot of fun quilting it on your new Juki too. : ) LG, Karen

    AntwortenLöschen